C OACHING

V IA

M ANAGEMENT


"Die Tür ins Reich
des Glücks lässt
sich nicht aufstoßen.
Sie öffnet sich von allein,
wenn du den Schlüssel
in dir findest."

Akupressur

Die Akupressur, bei der die Massage bzw. der gezielte Druck durch kreisende Fingerbewegungen auf bestimmte Akupunkturpunkte ausgeführt wird, ist eine vereinfachte Abwandlung der Akupunkturbehandlung. Dadurch kann tief greifend Einfluss auf energetische Abläufe des menschlichen Organismus genommen werden.
Die Behandlung mit Akupressur stellt eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Behandlungsmethoden dar und kann auch gleichermaßen als effektive Ergänzung zu anderen Therapieformen genutzt werden. 

Akupunktur ist eine Therapieform der traditionellen chinesischen Medizin, wobei der Mensch als Teil der Natur betrachtet wird und mit ihr in ständiger Wechselwirkung steht.

Als Auslöser für Krankheiten wird folgerichtig davon ausgegangen, dass dafür Störungen im Energiefluss verantwortlich sind. Diese Störungen können durch Stimulation entsprechender Punkte im Meridiansystem gelöst werden. Der körpereigene Energiefluss kann somit harmonisiert, reguliert, angeregt oder gebremst werden.
Eine wesentliche Rolle spielen dabei die Polaritäten Yin und Yang.
Diese stellen Gegensätze dar, die einander brauchen und sich wechselseitig ergänzen. Innerhalb eines sich wandelnden Ganzen, bilden beide eine zweiteilige Einheit.
Der Behandlungseffekt von Akupunktur/Akupressur ist durch vielfältige Versuche nachgewiesen und verbreitet auch anerkannt.

<< zurück